news

lecture at Maximiliansforum Munich

Mittwoch, 26. Juni 2013, 19 Uhr
Passage Maximilianstrasse / Altstadtring

München


> Impulse: Was will Design? Transgressionen und Interdisziplinarität in Architektur, Produkt- und Grafikdesign, Mode und Schmuck
Impulsvorträge von Gestaltern und Theoretikern regen dazu an, über aktuelle Tendenzen im Design einmal anders nachzudenken, als unter dem Aspekt der „creative industries“. Welche gesellschaftliche und ästhetische Legitimation kann ambitioniertes Design heute für sich beanspruchen? Welche Vorstellungen von Innovation, Verbesserung oder Lebensoptimierung sind aktuell in „Gestaltung“ noch wirksam und was heißt das für die große Utopie der Avantgarden, Kunst und Leben miteinander verschmelzen zu wollen? Vorgestellt werden hybride und grenzüberschreitende Ansätze in Gestaltung und Kunst, die mit gängigen Kategorien oder Gattungszuweisungen nur schwer zu fassen sind. Moderiert von Daniela Stöppel und Alexandra Weigand. <